Menü

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Liebe Brautpaare,

auf den nachfolgenden Zeilen erhaltet ihr einen ersten Überblick über die meistgestellten Fragen meiner Brautpaare, die mich in den letzten Jahren  erreicht haben. Auf dem Blog werdet ihr zukünftig nicht nur wunderbare Liebesgeschichten lesen und sehen, sondern auch tiefergehende Worte zu manchen FAQ Themen lesen können. Um mehr Informationen zu meinen Leistungen und auch meinen Hochzeitsreporagen zu erhalten, klickt doch am besten auf die nachfolgenden Buttons. Nun aber erstmal: Viel Freude beim Stöbern & Lesen. Wenn ihr Fragen habt, die euch auf dem Herzen liegen, jedoch hier nicht beantwortet werden, schreibt mir. Ich freu mich auf euch!

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Lernen wir uns vor der Hochzeit kennen?

Ja, unbedingt! Nach eurer Anfrage erhaltet ihr von mir alle Infos zu Preisen und Paketen per Mail. Wenn euch mein Angebot zusagt, freue ich mich sehr, wenn wir drei uns persönlich kennen lernen. Gerne bei mir im Studio oder per Skype. Mir ist das persönliche Kennen lernen besonders wichtig, schließlich sollt ihr euch am Hochzeitstag mit mir wohlfühlen.

Wie lange im voraus sollten wir dich buchen?

Meine Empfehlung ist, den Fotografen zu buchen, sobald der Hochzeitstermin und idealerweise auch die Location feststeht. So könnt ihr euch den Termin bei eurem Wunschfotografen frühzeitig sichern. Ich erhalte viele Anfragen für oftmals gleiche Hochzeitstage. Bitte habt daher Verständnis, dass ich kein Hochzeitsdatum fix reservieren kann ohne Buchung. Ich sage euch aber sehr gerne Bescheid, sofern eine zweite Hochzeitsanfrage für euer Hochzeitsdatum eintrifft.

Wie viele Stunden kannst du uns begleiten?

Gerne begleite ich euch solange, wie ihr möchtet. Meine Mindestbuchungszeit beträgt in der Hochzeitssaison von April bis Oktober Freitags 3 Stunden und Samstags 6 Stunden. Ihr könnt mich aber natürlich auch gern für eure Ganztagsreportage mit beispielsweise 8 oder 10 Stunden buchen, gern erstell ich euch hierfür ein Angebot.

Können wir am Hochzeitstag spontan verlängern?

Ja, jederzeit. Euer Hochzeitstag ist komplett für euch geblockt, unabhängig von der Buchungsdauer. Ihr könnt somit gerne am Hochzeitstag spontan verlängern, auch das Getting Ready kurz vor der Hochzeit hinzu buchen. Die Kosten für zusätzliche Stunden erfahrt ihr schon zuvor im Angebot und unserem Kennenlerngespräch.

Wie viele Fotos bekommen wir?

Bei einer 8 Stunden Reportage erhaltet ihr in der Regel 500 Fotos. Ich fotografiere natürlich viel mehr, jedoch lösche ich doppelte Fotos und beispielsweise Bilder, bei denen Gäste geschlossene Augen haben.

Werden die Bilder bearbeitet und retuschiert?

Alle Bilder erhalten eine Grundbearbeitung (Licht, Kontrast, Farbe, Helligkeit, Geraderücken). Die Bilder erhalten ihren Look und ihren Stil wie ihr sie auf meiner Website gesehen habt. Die Brautpaarportraits werden bei Bedarf retuschiert. Mehr zum Thema Retusche kann ich euch gerne beim Kennenlerngespräch erklären.

Wie viel Zeit benötigen wir für das Brautpaarshooting und die Familienfotos?

In der Regel max 1 Stunde. Wir können sehr gern die Brautpaarfotos auch in mehreren, kürzeren Sessions fotografieren, sodass ihr nicht allzu lange von euren Gästen weg seid.

Wie lange dauert es, bis wir die Fotos erhalten?

Ich sende euch innerhalb der ersten 2-3 Tage nach eurem Hochzeitstag eine Teasergalerie mit etwa 40-80 Fotos zur ersten Ansicht eurer Hochzeitsfotos. Laut Vertrag erhaltet ihr eure Hochzeitsfotos innerhalb von 4 - 6 Wochen, oftmals bin ich aber schneller.

In welchem Format & auf welchem Weg erhalten wir unsere Fotos?

Ihr erhaltet von mir einen USB Stick mit euren bearbeiteten Fotos im JPG Format. Die Bilder sind in voller Auflösung und weboptimiert. Unbearbeitete Bilder (Rohdateien) sind nicht enthalten. Gerne erstelle ich euch zusätzlich kostenfrei eine Onlinegalerie, die ihr beispielsweise mit euren Gästen teilen könnt.

Dürfen wir die Bilder auch an Familie und Freunde weitergeben?

Ihr dürft die Bilder sehr gerne an Familie und Freunde weitergeben, als auch für Druckprodukte verwenden. Ich würde euch lediglich bitten die Bilder nicht selbst zu bearbeiten, farblich zu verändern oder für Werbezwecke zu verkaufen. Bei einer Veröffentlichung eurerseits in Social Media oder auf einem Hochzeitsblog freue ich mich über eine Nennung meines Namens und Verlinkung meiner Seite.

Kannst du uns eine Galerie für unser Gäste erstellen?

Ja, ich erstelle euch gerne zusätzlich eine Onlinegalerie für eure Gäste zur Verfügung. Dabei könnt ihr selbst entscheiden, welche Fotos eure Gäste sehen und downloaden dürfen. Dieser Link eignet sich bspw auch bestens, um ihn auf die Dankeskarten zu drucken.

Werden unsere Bilder automatisch veröffentlicht?

Nein, eure Hochzeitsfotos werden nicht automatisch veröffentlicht. Wenn ich die Veröffentlichung erhalte, bin ich euch hierfür sehr dankbar. Hierfür komme ich euch mit einem Rabatt bei der Hochzeitsreportage entgegen. Wo ich die Bilder verwende und welche Fotos erscheinen, erkläre ich euch sehr gerne im Vorgespräch.

Können wir bei dir auch ein Vorabshoot buchen, um Erfahrungen vor der Kamera zu sammeln?

Ja sehr gerne - hierfür eignet sich super das Engagementshooting. Dadurch sammelt ihr erste Erfahrungen vor der Kamera. Ihr lernt meine Arbeitsweise kennen und braucht euch am Hochzeitstag hierüber gar keine Sorgen mehr machen.

Machst du auch Sepia und Schwarz-Weiss?

Ich fotografiere grundsätzlich in Farbe. Sepia biete ich nicht an, da es nicht meinem hellen, natürlichen Stil entspricht. Manche stimmungsvolle Fotos wandle ich in SW um, diese könnt ihr aber auf Wunsch auch nachträglich in Farbe erhalten.

Hast du eine Fotobox?

Ich selbst habe keine Fotobox, kann euch jedoch sehr gerne gute Anbieter empfehlen.

Was passiert, wenn du krank bist?

Toi toi toi, bisher war ich nie so krank, dass ich ausgefallen bin. Aber wenn dem so wäre, dann habe ich immer einen Plan B für euch! Ich habe gut befreundete Fotografen, denen ich vertraue und die in erster Linie für mich einspringen würden. Alternativ (sofern diese keine Zeit haben) gibt es ein großes bayerisches Fotografennetzwerk, welches ich kontaktiere, sodass kurzfristig für euch ein Ersatzfotograf gefunden wird. Natürlich in der Qualität, die ihr bei mir gebucht habt.

CLOSE