Menü

4 Gründe für ein Verlobungsshooting

Warum Verlobungsfotos wichtig sind!

„Ich weiß nicht, ob wir ein Verlobungsshooting überhaupt brauchen.“ und „Wozu verwendet man die Verlobungsfotos eigentlich?“ sind Sätze, die ich von meinen Brautpaaren in meinen Vorgesprächen ganz oft höre. Ihr seid mitten in der Hochzeitsplanung, lest und seht vermutlich viel in Pinterest und auf Hochzeitsblogs. Irgendwann kommt ihr an den Punkt in der Hochzeitsplanung, bei dem es um die Verlobungsfotos geht, aber wozu eigentlich? Welche Vorteile hat ein Verlobungsshooting? In diesem Beitrag erkläre ich euch anhand von 4 Gründen, warum Verlobungsfotos wichtig sind und warum ihr unbedingt ein Verlobungsshooting machen solltet.

Grund 1: Kennenlernen des Fotografen

Ihr habt vielleicht bereits eure Hochzeitsfotografin gefunden oder aber seid noch auf der Suche? Mir persönlich ist ganz wichtig, dass die Chemie zwischen meinen Brautpaaren und mir stimmt. Nur so könnt ihr euch bei den Verlobungsfotos, sowie späteren Brautpaarfotos, fallen lassen und Spaß haben. Und auch nur so entstehen echte, natürliche und authentische Bilder. Bei einem Verlobungsshooting lerne ich meine Brautpaare bei einem Spaziergang noch besser kennen. Ihr lernt mich auch privat etwas besser kennen. Wir unterhalten uns über euch, euren Hochzeitstag und fotografieren dabei entspannt. Ich bereite euch auf die zukünftigen Hochzeitsfotos vor und erzähle euch, wie ich arbeite. Ich hinterfrage immer, ob soweit alles bei euch passt und in Ordnung ist. Fühlt ihr euch mit meiner Arbeitsweise wohl? Ein Verlobungsshooting hilft euch somit dabei, euren Hochzeitsfotografen besser kennen zu lernen:

– Wie arbeitet unser Hochzeitsfotograf?
– Wie werdet ihr angeleitet?
– Wie fühlt ihr euch dabei?
– Gibt es Posen, die euch nicht zusagen?

 

Grund 2: Save the Date & Einladungskarten für eure Hochzeit

Viele Papeterie Anbieter, wie beispielsweise die Kartenmacherei, bieten eine Vielzahl von wunderschönen unterschiedlichen Karten an. In einigen Karten besteht die Möglichkeit, Fotos  mit einzufügen. Die perfekte Gelegenheit die Verlobungsfotos zu verwenden! Denn: Wann habt ihr zuletzt Fotos von euch gemacht? Selfies zählen nicht! Noch nie? Dann ist ein Verlobungsshooting jetzt doch die ideale Gelegenheit dafür, aktuelle Fotos von euch zu bekommen und diese direkt für die Save the Date & Einladungskarten zu verwenden. Glaubt mir, auch eure Gäste werden sich über eine solch schöne und persönliche Karte mit euren Fotos sehr freuen.

 

Grund 3: Vorbereitung zum Hochzeitstag – das Brautpaarshooting

In meinen Vorgesprächen zeige ich meinen Brautpaaren immer auch Brautpaarshootings und erkläre, wie diese bei mir ablaufen. Sie erzählen mir dann meist, wie aufgeregt sie vor dem Brautpaarshooting sind, da sie bisher keine Kamera Erfahrung hatten. „Wir haben bestimmt immer die Augen zu.“, „Sagst du uns auch, was wir machen sollen, wir standen noch nie vor der Kamera?“, „Oh ich bin bestimmt ganz aufgeregt vor dem Shooting“. Bedenken, die ich oft höre und auch zu 100% nachvollziehen kann. Um euch die Anspannung und die Nervösität vor den Brautpaarfotos zu nehmen, empfehle ich euch ein Verlobungsshooting. Bei den Verlobungsfotos lernt ihr nicht nur mich besser kennen, wie ich arbeite und euch anleite. Ihr merkt auch, dass das Verlobungsshooting richtig Spaß macht und alle Bedenken nach dem Shooting verflogen sind. Versprochen! Das Verlobungsshooting soll euch für die späteren Hochzeitsfotos vorbereiten. Am Hochzeitstag werdet ihr dem Shooting viel entspannter entgegen gehen und euch auf die gemeinsame Zeit während dem Brautpaarshooting freuen, denn dies ist eure erste gemeinsame Zeit als frisch verheiratetes Ehepaar. Diese Zweisamkeit könnt ihr viel entspannter genießen und euch richtig fallen lassen, wenn ihr vorbereitet seid und wisst, was euch erwartet.

 

Grund 4: Erinnerungen schaffen und Freude schenken

Paarfotos in Bilderrahmen an einer WandDie entstandenen Verlobungsfotos könnt ihr natürlich nicht nur für eure Save the Date und Einladungskarten verwenden. Ich hatte euch vorhin bereits gefragt, wann ihr zuletzt professionelle Fotos von euch beiden habt machen lassen. Ehrlich gesagt machen wir alle doch viel zu selten professionelle Fotos von uns, oder? Schafft Erinnerungen! Erinnerungen von diesem besonderen gemeinsamen Lebensabschnitt und freut euch immer und immer wieder daran, indem ihr euch die Bilder beispielsweise an die Wand hängt. Es gibt soviele Druckereien, bei denen ihr die Bilder online hochladen könnt (ich empfehle euch gern welche). Nicht nur Abzüge, sondern auch Leinwände oder Acryl sehen ganz wunderbar an der Wand aus. Auch ich hab zuletzt  Abzüge von uns in Fotorahmen versehen und an die Wand im Treppenaufgang gehängt.

Die Zeit verfliegt viel zu schnell. Wer Kinder hat, weiß dies nur zu gut. Diese Zeit können wir mit Fotos festhalten und Erinnerungen schaffen. Die Verlobungsfotos könnt ihr beispielsweise auch ideal als Weihnachtsgeschenk in Form eines Fotoalbums verschenken. Oder haben eure Eltern oder Großeltern bald Geburtstag? Sie eigenen sich auch perfekt als schönes Geburtstagsgeschenk. Sie freuen sich bestimmt!

Inspirationen wunderbarer Verlobungsshoots

Ihr seht, es gibt viele gute Gründe für ein Verlobungsshoot. Haben meine vier Gründe euch überzeugt? Wünscht ihr euch nun auch Verlobungsfotos? Ihr könnt mich natürlich auch ohne, dass ich eure Hochzeitsfotografin bin, für ein Verlobungsshooting buchen. Gern erzähle ich euch mehr darüber in einem unverbindlichen Vorgespräch. In der Regel melde ich mich innerhalb von 24 Stunden. Ich freue mich auf eure Nachricht & euch kennen zu lernen. Liebe Grüße, Eure Ulli

CLOSE