Menü
logo blume

4 Vorteile für eine Herbsthochzeit

im September, Oktober & November!

Ihr habt euch frisch verlobt und sucht jetzt nach einem Termin für eure Hochzeit? Herzlichen Glückwunsch! Die nächsten Wochen werden sehr aufregend und spannend – ich wünsch euch jetzt schon viel Freude bei eurer Hochzeitsplanung!

Oder aber seid ihr ein Brautpaar, dass aufgrund der Corona Krise schweren Herzens aktuell die Hochzeit verschieben muss oder überlegt sie zu verschieben? In diesem Blogbeitrag möchte ich euch 4 super Vorteile aufzeigen, warum eine Herbsthochzeit im September, Oktober oder auch November superschön ist! Der Herbst bringt viele Vorteile mit sich.  Ebenso findet ihr hier auf dem Blog einige Tipps und Empfehlungen von tollen Hochzeitsdienstleistern während der Corona Krise.

1. Die Natur ist umwerfend schön!

Wenn der Mais geerntet wird, die Sonnenblumenfelder in schönstem gelb erstrahlen, ja dann ist es Herbst. Herbsthochzeiten haben ihren ganz eigenen Charme, denn bereits im September beginnt auch das Laub sich zu färben. Je später wir im Jahr voran schreiten, desto schöner wird die Laubfärbung und die ersten gelb-orangenen Blätter befinden sich bereits am Boden. Hochzeiten, die in dieser Jahreszeit stattfinden, haben den großen Vorteil, dass die Brautpaarfotos auch bei etwas trübem Wetter in der Natur wunderschön aussehen werden. Im Frühjahr, kurz nach Winterende sind die Bäume meist noch kahl oder die Knospen beginnen grade erst zu sprießen. Im November hingegen mag es zwar auch bereits die ersten kahlen Äste geben, jedoch bietet das umliegende Laub eine wunderschöne und perfekte Kulisse für Portraits. Wälder und Feldwege eigenen sich bestens als Location für die Brautpaarportraits oder aber den First Look, sowie die Familienfotos.

 

2. Sanftes Licht!

Im Herbst geht die Sonne früher unter, als im Hochsommer. Dies bedeutet für euch, dass wir bereits am Nachmittag ein wunderschönes und sanftes Licht haben. Entgegen der Hochzeiten im Juli oder August, bei denen die Sonne auch um 16 Uhr noch recht hoch steht, können wir im Herbst bereits wunderschöne Portraits am späten Nachmittag fotografieren. Ein solch schönes Licht zeichnet sich auch beim Sektempfang und einer freien Trauung am Nachmittag aus. Die Herbstsonne zaubert eine ganz besondere Atmosphäre und Stimmung. Wenn ihr nun beispielsweise eure Gruppenfotos kurz vor dem Abendessen einplant, erhaltet ihr bei Sonnenschein auch noch sensationelle Gegenlichtaufnahmen!

 

3. Keine Hitze!

Im Sommer kann es bereits Ende Mai oder im Juni sehr warm und heiß werden. Ich persönlich kann Herbsthochzeiten wärmstens empfehlen, insbesondere wenn ihr keine 35 Grad Celsius im Schatten für euch und eure Gäste haben möchtet. Bedenkt: Wie viele ältere Gäste habt ihr auf eurer Hochzeit (Oma & Opa?), ihr möchtet sie aber unbedingt mit teilhaben lassen? Besteht unter Umständen die Gefahr, dass sie bei einer Sommerhochzeit aufgrund der Hitze gesundheitsbedingt nicht dabei sein können? Ihr denkt euch jetzt bestimmt „Ja, aber das Wetter im Herbst ist oft regnerisch und stürmisch!“ Da ich leider das Wetter selbst noch nicht beeinflussen kann, muss ich euch in diesem Argument leider recht geben. Ja, es kann regnerisch und stürmisch sein – jedoch auch im Sommer. Teu teu teu, meine bisherigen Oktober und November Hochzeiten waren wunderschön sonnig und trocken! Wenn ihr also nach einem Hochzeitsdatum Ausschau haltet, denkt bitte an eure Gäste und auch an euch.

 

4. Nebensaison der Hochzeitsdienstleister

Mit dem Oktober neigt sich auch allmählich die Hochsaison der Hochzeitsdienstleister dem Ende zu. Natürlich gibt es noch ein paar Hochzeiten im November und auch Dezember (Winterhochzeiten haben nochmals ihren ganz eigenen, anderen Charme – mehr dazu bald), jedoch ist für die Dienstleister die Hauptsaison gegen September, Oktober zu Ende. Die Chance für euch, eure Wunschdienstleister zu bekommen, die leider bereits im Sommer ausgebucht sind. Viele Locations, Bands und auch Fotografen sind oftmals in der laufenden Hauptsaison schon nahezu ausgebucht und auch für das darauffolgende Jahr sind womöglich nur noch vereinzelt Termine frei. Die perfekte Chance für euch eure Hochzeit im Herbst zu feiern, mit euren Lieblings-Dienstleistern in euer Traumlocation.

Herbsthochzeiten im Oktober & November

Euch gefallen meine Hochzeitsfotos und ihr seid interessiert an eurer ganz eigenen Hochzeitsgeschichte im Herbst?

Dann schreibt mir gern direkt über mein Kontaktformular. Ich freue mich auf eure Anfrage und mehr über eure Hochzeit zu erfahren. In der Regel melde ich mich innerhalb von 24 Stunden.
Bis ganz bald. Liebe Grüße, Ulli

CLOSE