Menü

Der Winter in München lässt ja wirklich auf sich warten. Ich hatte schon die Befürchtung, dass usnere Verlobungsfotos auf dem Wallberg gar nicht stattfinden würden aufgrund von Schneemangels! Anfang Februar sollte es jedoch soweit sein und wir trafen uns früh morgens an der Wallbergbahn. Das Wetter war traumhaft. Strahlender Sonnenschein, Windstille und ein nahezu leerer Wallberg. Dadurch, dass so wenig Schnee lag, war die Rodelbahn nicht geöffnet. Folglich waren neben uns sehr wenig Besucher am frühen Morgen dort. Wir starteten mit einer der ersten Gondeln und waren erstmal überwältigt von der Aussicht. Wir konnten sogar die Arena in München sehen. Es war wahrlich die Ruhe vor dem Sturm, denn am Nachmittag sollte Sturmtief Sabine München erreichen. Es war also jetzt noch die perfekte Zeit für unser Verlobungsshooting. Aber seht jetzt einfach selbst, wie wunderbar die beiden ihr Shooting gemeistert haben. Ich freue mich schon sehr auf ihre Hochzeit.

Tipp: Wenn auch ihr noch überlegt, ob ein Verlobungsshooting etwas für euch ist, dann seht euch die 4 Gründe für ein Verlobungsshoot an.

 

Euch gefallen meine Hochzeitsfotos und ihr seid interessiert an eurer ganz eigenen Hochzeitsgeschichte? Dann schreibt mir gern direkt über mein Kontaktformular. Ich freue mich auf eure Anfrage und mehr über eure Hochzeit zu erfahren. In der Regel melde ich mich innerhalb von 24 Stunden. Bis ganz bald. Liebe Grüße, Ulli

CLOSE